Vorschaltgerät

Die Funktion eins Vorschaltgerätes:

Die Reihenfolge der Teilprogramme ist bei allen Waschmaschinen gleichartig. Nacheinander wird zuerst gewaschen, dann gespült und zum Abschluss geschleudert. Damit ist der Ablauf eindeutig. Zum Waschen wird Warmwasser zugeführt. Nach dem Waschen wird Kaltwasser (zum Spülen) zugeführt.

Die im Warmwasser enthaltene Energie wird genutzt. Elektrischer Strom wird nur noch für den Antrieb und Regelaufgaben in der Maschine benötigt.

Die Vorteile eines Vorschaltgerätes zur Waschmaschine:

Energiekosten: Sie reduzieren Ihre Energiekosten pro Waschgang bis        zu     70%.

•  Waschzeit: Der Waschvorgang wir bis zu 1/2 der Normalzeit verkürzt.

•  Kompaktheit: Alle Bestandteile sind platzsparend in nur einem kleinem                Gehäuse vereint.

•  Kompatibilität: Kompatibel zu allen Waschmaschinen

•  Einfach Monate / Bedienung: Die Wandmontage ist völlig Problemlos                 und die Bedienung sehr einfach!