Fussbodenheizung

Die Vorteil einer Fußbodenheizung:

•  Strahlungswärme: Eine große Wärmefläche mit einer niedrigen Oberfächentemperatur ist ideal für den menschlichen Wärmehaushalt. Eine Fußbodenheizung arbeitet mit Strahlungswärme, und bietet damit eine optimale Wärmeverteilung bei minimaler Luftumwälzung und bietet damit vor allem Allergikern Vorteile.

•  Energieeinsparung: Durch die gleichmäßige Wärmeabstrahlung (immer warme Füße) erhöht sich die Empfindungstemperatur, so das die Raumlufttemperatur niedriger gehalten werden kann.

•  Niedriger Energieverbrauch: Durch die geringen Vorlauf-Temperaturen entstehen wenig Verteilerverluste und ermöglichen den wirtschaftlichen Einsatz regenerativer Energien in Verbindung mit der Wärmepumpe.

•  Keine Heizkörper: Der Wegfall der Heizkörper bringt Platzersparnis.